Ist schon ein gutes Gefühl

 

wenn man sagen kann: Mission erfüllt – Mission completed

Bei meinem letzten Besuch in der Diözese Eldoret in Kenia habe ich erfahren dürfen, dass die Ortskirche keine personelle Hilfe mehr von außen braucht. Und das ist das Ziel eines jeden Missionars irgendeinmal überflüssig zu werden. Bei mehr als 120 aktiven Priestern und weiteren 92 Seminaristen ist die Diözese wirklich von einer Missions- zu einer Ortskirche gewachsen. Mit einem gewissen Stolz kann ich sagen, dass ich nun wahrscheinlich wohl der letzte Missionar war, der in dieser Diözese das Kreuz aufgerichtet hat.

Doch nicht bloß in Eldoret, auch in Nairobi habe ich etwas so Großartiges erleben dürfen, das wohl wenigen Missionaren beschieden ist: aus der Bretterbudenkirche von Kayole aus dem Jahre 1992 entstand inzwischen ein ganzes Dekanat. Ein Dekanat, das ein wesentlicher Bestandteil der Erzdiözese Nairobi ausmacht und Gottesdienstbesucherzahlen aufweist, die andere dort herum “neidisch” werden lässt.

Deshalb kann ich nun mit “zwei lachenden Augen” sagen: Mission erfüllt!

 

 

 

Ostern-Pascua-Easter 2018

 

Aufstehen – vom Schlaf

– vom Boden

 

AUFSTEIGEN – wie das OSTERFEUER

                           – wie der Rauch

                           – wie der Blumenstrauch

 

AUFERSTEHEN – zu neuen Visionen

                               – zu neuen Horizonten

                               – zu Neuem Leben

 

In der Nachfolge Jesu:
           Aufstehen  –  aufsteigen   –   Auferstehen

 

Aus der Oasen-Stadt Lodwar im Norden von Kenia

GESEGNETE OSTERFEIERTAGE

FELICES PASCUAS

BLESSED EASTER

 

20 C+M+B 18

 

 

die drei Gaben alternativ gedeutet

 

 es möge sich im Rahmen halten ….

Reichtum und Armut – GOLD

Religion und Welt – WEIHRAUCH

Leid und Freud – MYRRHE

2018

A guits noiis Joor, a frischis und a gsunds

Glückliches neues Jahr

Happy New Year

Trupela amamas long nupela yia

Heri ya mwaka mpya

Feliz año nuevo

(Mlango wa mbingu-Kiswahili Himmelstor)

Möge sich das Tor zum Neuen Jahr für Euch weit öffnen und Ihr hineingehen mit Freude und Zuversicht, und der Gewissheit, dass es eine neue Chance ist ein Stück Himmel auf Erden zu erleben.